Das Energienetz der Zukunft

Die digitalen Zähler sind grundlegend für den Aufbau eines intelligenten Stromnetzes, das sog. Smart Grid. Um zukünftig die Energieversorgung mit Strom sicher und zuverlässig auf unsere Bedürfnisse abzustimmen, bilden sie die Schnittstelle zwischen Verbrauch und Bereitstellung der Energie. Dabei entsteht parallel zum Stromnetz ein virtuelles Datennetz, über das solche Informationen bereitgestellt werden, mit denen sich das Stromnetz optimal steuern lässt. In dieser Infografik finden Sie das Thema Smart Grid einfach erklärt: https://www.warum-smartgrid.de/

Für Sie als Kunden bieten die digitalen Stromzähler ebenso einen zentralen Vorteil: Sie gewinnen mehr Transparenz über Ihren Stromverbrauch.

  • Durch die digitale Anzeige im Zähler können Sie Ihren Verbrauch jederzeit einsehen und auch über einen längeren Zeitraum hinweg beobachten.
  • So erkennen Sie erhöhte Verbräuche und können Ihr Verbrauchsverhalten dahingehend anpassen, dass Sie Energie und somit auch Energiekosten sparen.
  • Für Stromlieferanten schaffen die neuen Messsysteme wiederum die technische Grundlage, um variablere Tarife gemessen an Ihren Bedürfnissen anbieten zu können.

Smart Meter ist nur eine von mehreren zukunftsweisenden Technologien, die sich künftig optimal zu modernen Energiekonzepten ergänzen lassen. Zusammen mit anderen computergestützten Systemen lässt sich Ihr Energieverbrauch dann nicht nur punktgenau messen, sondern im „Smart Home“ auch vernetzt und automatisiert steuern. Für Sie als modernen Kunden wird dieses System in der Zukunft zahlreiche interessante Optionen bieten, wie beispielsweise die Programmierung der gesamten Haus- und Sicherheitstechnik, die Überwachung und Steuerung auch von unterwegs, z.B. über Ihr Smartphone oder Tablet.

Grundsätzlich werden zwei Formen von Smart Metern unterschieden: die moderne Messeinrichtung (mME) und das intelligente Messsystem (iMSys). Beide Smart Meter-Typen ermöglichen eine genauere Analyse der Verbrauchsdaten als die alten, analogen Zähler (Ferraris-Zähler).

iMSys verfügen – im Gegensatz zur mME – über eine Kommunikationseinheit, das Smart Meter-Gateway. Dies übermittelt Verbrauchsdaten automatisch an den zuständigen Energieversorger. Das manuelle Ablesen der Verbrauchsdaten für den Energieversorger ist dann nicht mehr erforderlich. iMSys sind ein zentraler Baustein in der Digitalisierung der Energiewende und ermöglichen die Nutzung detaillierter Verbrauchsdaten. Um Datenschutz und Datensicherheit zu gewährleisten, gelten für Smart Meter höchste Sicherheitsstandards. iMSys sind vor allem bei Großverbrauchern sowie Haushalten mit einer Erzeugungsanlage (z. B. Photovoltaik, Wärmepumpe oder Mini-BHKWs) sinnvoll.

Moderne Messeinrichtung

mehrzeiliges Display

Optische Schnittstelle

zur Eingabe der PIN und Umschalten der Anzeige auf dem Display mit einer Taschenlampe.

Aufruftaste

zur Eingabe der PIN und Umschalten der Anzeige auf dem Display durch Tastendruck.

Zählernummer

  • mehrzeiliges Display

  • Optische Schnittstelle

    zur Eingabe der PIN und Umschalten der Anzeige auf dem Display mit einer Taschenlampe.

  • Aufruftaste

    zur Eingabe der PIN und Umschalten der Anzeige auf dem Display durch Tastendruck.

  • Zählernummer

Modell ISKRA

Moderne Messeinrichtung

mehrzeiliges Display

Optische Schnittstelle

zur Eingabe der PIN und Umschalten der Anzeige auf dem Display mit einer Taschenlampe.

Aufruftaste

zur Eingabe der PIN und Umschalten der Anzeige auf dem Display durch Tastendruck.

Zählernummer

  • mehrzeiliges Display

  • Optische Schnittstelle

    zur Eingabe der PIN und Umschalten der Anzeige auf dem Display mit einer Taschenlampe.

  • Aufruftaste

    zur Eingabe der PIN und Umschalten der Anzeige auf dem Display durch Tastendruck.

  • Zählernummer

Modell EMH

Moderne Messeinrichtung

mehrzeiliges Display

Optische Schnittstelle

zur Eingabe der PIN und Umschalten der Anzeige auf dem Display mit einer Taschenlampe.

Aufruftaste

zur Eingabe der PIN und Umschalten der Anzeige auf dem Display durch Tastendruck.

Zählernummer

  • mehrzeiliges Display

  • Optische Schnittstelle

    zur Eingabe der PIN und Umschalten der Anzeige auf dem Display mit einer Taschenlampe.

  • Aufruftaste

    zur Eingabe der PIN und Umschalten der Anzeige auf dem Display durch Tastendruck.

  • Zählernummer

Modell EFR

Intelligentes Messsystem

Gateway

übermittelt in Echtzeit Verbrauchsdaten automatisch an den zuständigen Energieversorger.

Display

Optische Schnittstelle

  • Gateway

    übermittelt in Echtzeit Verbrauchsdaten automatisch an den zuständigen Energieversorger.

  • Display

  • Optische Schnittstelle